LESE 2017

Was für ein Jahrgang…
Nach den Frostschäden im Jahr 2016 hat sich das Weinjahr 2017 von seiner schönsten Seite präsentiert. Im April gab es zwar erneut Gefahr von Spätfrost, doch durch das Räuchern konnten wir Gröberes verhindern. Der Sommer war heiß und trocken, doch die Reben haben sich wundervoll entwickelt. Wir konnten gesundes und vollreifes Traubenmaterial ernten. Auch mit der Menge sind wir heuer sehr zufrieden. Alles in allem ein wunderbarer Jahrgang 2017… und der erste Wein ist schon in der Flasche – YOUNG SAUVIGNON 2017!

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone