Blaufränkisch

Blaufränkisch

BLAUFRÄNKISCH. Der Anbau dieser Rebsorte ist im Burgenland extrem tief verwurzelt. Das liegt unter anderem daran, dass die mineralischen Böden sich hier in keinem Wein so klar und unverfälscht widerspiegeln wie im Blaufränkisch. Natürlich eignet er sich hervorragend für einen langen und gemächlichen Ausbau – aber auch diese klassische Variante hat ihren Reiz: knackig, würzig… und sehr mineralisch.

DOWNLOADS.
2016 · 2015 · 2014 · Flaschenfoto

Gerne senden wir Ihnen eine Preisliste unserer Weine zu.

ZURÜCK ZU UNSEREN WEINEN